Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Vogel Forum » Vogel Haltung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vogelkauf
 Beitrag Verfasst: 25. Aug 2010, 21:24 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. Aug 2010, 20:52
Beiträge: 24
Die Entscheidung ist nun auf eine Vogelart gefallen und alles stimmt?
Dann fehlt ja nurnoch der bzw. die gefiederten Mittbewohner!
Doch Vorsicht, auch hierbei ist einiges zu beachten.

Woher hole ich meine Vögel?
Hier bieten sich zahlreiche Quellen an, die bekannteste ist die Zoohandlung doch auch von Privatpersonen oder Züchtern aber auch aus Tierheimen und Notstationen kann man Vögel bekommen.
Zoohandlung:
Zoohandlungen erhalten ihre Vögel von Großhändlern oder seltener auch von Privatpersonen. In wirklich seltenen Fällen stammen die Tiere von Züchtern. Zudem stimmen die Unterbringung und die Fachkenntnisse nicht (Zoofachverkäufer müssen sich nicht mit den Tieren auskennen, die sie verkaufen), weshalb die Kunden meist schlecht beraten werden, Geschlechtsbestimmungen nicht stimmen oder kranke Tiere verkauft werden.
Man erfährt nicht über die Herkunft der Tiere und die umstände unter denen sie gezüchtet werden.

Privatperson:
Es kommt immer mal vor das Halter wegen gesundheitlichen Gründen oder wegen eines Umzugs ihre Tiere nicht mehr halten können. Bevor sie also im Tierheim landen versuchen viele Halter ihre Tiere erstmal selbst zu vermitteln.

Züchter:
Meist ist der Gang zum Züchter wesentlich billiger als der Gang zum Zoogeschäft.
Zudem sieht man beim Züchter unter welchen Umständen die Tiere gezüchtet wurden, sind die Käfige und Volieren sauber? Man kann zudem auch die Elterntiere kennen lernen.

Tierheim oder Notstation:
Leider kommt es vor das Tiere ihr Zuhasue verliren, egal ob ausgesetzt oder abgeschoben wegen mangelndem Interesse oder abgebe au gesundheitlichen oder anderen Gründen, diese Tiere bracuhen ein neues und liebevolles Zuhasue, also- warum nicht bei dir?
Vorurteile: Tiere im Tierheim sind allesamt verstört und haben einen Knacks weg
-dem ist nicht so, meist haben gerade Vögel aus Zoohandlung oder schlechter Haltung bei Privat eher nen Knacks weg als Tiere die einfach nur ihr Zuhause verloren. Zudem wissen gerade Notstationen über ihre Tiere und die Macken ihrer Tiere bescheid und können in dieser Hinsicht den Interesenten beraten. Wie auch beim Züchter können Tierheime und notstationen auch Vergeselschaftungen durchführen.
Es gibt nichts was gegen die anschaffung eines Tieres aus dem Tierheim spricht.

Auf was muss ich beim Kauf achten?
Wie auch immer man sich entscheidet von wo man sich Vögel holen soll, bei jedem Vogelkauf muss einiges beachtet werden...
Zunächsteinmal ist hier die Frage nach der Hygiene, ist alles Sauber? Ist im Napf frisches und unverdrecktes Wasser? Ist das Einstreu nicht zu verdreckt? Haben sie frisches Futter?
Dann liegt das Augenmerk auf den Vögeln selbst.
Man sollte einige Schritte (2-3m) zurück gehen und die Vögel in Ruhe beobachten, damit sie ihr normales Verhalten zeigen.
Plustern sich Vögel auf? Niesen sie oder schlafen bei helligtem Tag? Sind welche verletzt? Wippt der Schwanz beim atmen? Sind die Augen klar? Liegt das Gefieder glatt an? Sind die Vögel eher ruhig oder munter? Kratzen sie sich häufiger oder hüpfen nervös hin und her?
Nähere Kontrolle:
Zunächst sollte man einen Blick auf die Flügel werfen um sicher zu stellen das der Vogel keine Milben hat. Ist die Kloake sauber oder verdreckt? Sind die Krallen gepflegt oder zu lang?
Hält man sich den Vogel ans Ohr kann man mögliche Atemgeräuche hören. Hört man ein Knacken beim atmen kann dies auf Luftsackmilben hinweisen.

Wirken die Vögel sauber und gesund steht dem Kauf nichts entgegen.
Von kranken Tieren sollte man jedoch absehen, meist sind die offensichtlichen Erkrankungen nicht das einzige was so ein Vogel mit sich schleppt. Zudem unterstützt man durch solche Mitleidskäufe nur, dass die Tiere weiterhin so gehalten und versorgt werden.

Ich habe die Vögel erworben
Herzlichen Glückwunsch zu den neuen Mittbewohnern!
Nun müssen die Tiere in den nächsten 4 Wochen gut beobachtet werden, mögliche Erkrankungen die beim Kauf nicht entdeckt wurden, outen sich in dieser Zeit. Auch kann ein Gesundheitscheck beim vogelkundigen Tierarzt nicht schaden, da manche Erkrankungen auch lange Zeit im Vogelkörper verbleiben, bis sie ausbrechen.

Ich möchte neue Vögel in einen bestehenden Bestand integrieren
Hier ist große Vorsicht geboten. Neuankömmlinge gehören immer für 4 Wochen in Quarantäne in einen separaten Käfig, in einem separaten Raum! Nicht erkannte Krankheiten stecken sonst die vorhandenen Vögel an und man hat mehr Vögel die behandelt werden müssen.

_________________
"Bist du verrückt, komm mit uns mit- Wir sind auf Freigang!" (Shelmish-Freigang)
BildBesucht meinen "Zoo" auf www.sukkubus.npage.deBild


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 25. Aug 2010, 21:24 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vogelkauf
 Beitrag Verfasst: 12. Mai 2020, 18:55 
Offline
Faulpelz
Faulpelz

Registriert: 19. Jul 2018, 12:28
Beiträge: 21
Ich muss dem zustimmen, wenn man einen Vogel kaufen will dann hat man echt viel zutun und muss sich über alles seine Gedanken machen.
Beispielsweise habe ich mich auch informiert zum Kauf von 2 Wellis. Da kam ich im Internet am besten zurecht, man findet halt sehr viele Seiten wo man sich seine Informationen suchen kann.

Bei https://www.wellensittich.de kam ich echt gut zurecht. Da habe ich zur Pflege, Futter und Haltung so einiges lesen können :)

Also denke ich, dass man sich da wirklich keine großen Sorgen machen muss denn im Web findet man alles wonach man sucht.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » Vogel Forum » Vogel Haltung


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz