Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Vogel Forum » Vogel Gesundheit & Ernährung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tierarzt
 Beitrag Verfasst: 25. Aug 2010, 21:19 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. Aug 2010, 20:52
Beiträge: 24
Leider kommt es ab und an vor das unsere gefiderten Freunde doch mal krank werden.

Hierzu zunächst einmal:
die meisten Krankheiten lassen sich durchaus heilen wenn man rechtzeitig reagiert.

Uns liegt natürlich viel an unseren gefiderten Freunden also gehen wir mit ihnen zum Tierarzt.
Doch bereits an dieser Stelle fängt für uns das erste Hindernis an.
Wohin mit den Vögeln?
Leider haben die meisten Ärzte überhaupt keine ahnung von Vögeln. Das unverschämte ist allerdings, das so gut wie jeder Tierarzt einem angibt das er sich mit Vögeln auskennt und diese behandeln kann.

In der Tat werden dei Vögel dann behandelt. da die kentnisse fehlen wird nicht groß untersucht, die vögel bekommen einfach ein paar Medis und wenn sie dann doch sterben isses halt so da kann man nix machen.
Punkt 1: Tiere untersucht man vorher, man behandelt nciht auf verdacht!

Wieso haben denn aber die Tierärzte so wenig Ahnung von Vögeln?
Vögel haben einen ganz anderen Körperbau als Hunde und Katzen. Zudem wird das Thema Vögel im studium nur kurz angeschnitten.

Wo soll man denn sonst hingehen?
Zu einem Vogelkundigen Tierarzt, einen Fachtierarzt für Ziergeflügel.

Wie finde ich so einen Tierarzt?
In der Tat sitzen Vogelkundige Tierärzte nicht gleich an jeder Ecke weil viele meinen das sich das in kleineren Dörfern usw. nicht renteirt. Folglich sind sie meist erst in der Nächstgelegenen Stadt anzutreffen.
Adressen bekommt man im Internet:
http://www.vogeldoktor.de/
http://www.welli.net/tierarzt-liste1.html
http://www.welli.net/tierarzt-liste2.html

_________________
"Bist du verrückt, komm mit uns mit- Wir sind auf Freigang!" (Shelmish-Freigang)
BildBesucht meinen "Zoo" auf www.sukkubus.npage.deBild


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 25. Aug 2010, 21:19 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tierarzt
 Beitrag Verfasst: 18. Dez 2010, 10:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Aug 2010, 21:10
Beiträge: 155
Bei mir gibt es wohl keinen Vogelkundigen weit und breit. O.O

_________________
http://www.wildes-tierforum.de Wildes Tierforum -Get wild!


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tierarzt
 Beitrag Verfasst: 3. Jan 2011, 19:05 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 4. Sep 2010, 09:37
Beiträge: 194
Wohnort: Österreich
Gut, dass du dieses leidige Thema zur Sprache bringst!
Ich habe leider schon etliche Vögel trotz Behandlung verloren, weil es in der Nähe absolut keinen vogelkundigen Tierarzt gibt... -.-

_________________
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tierarzt
 Beitrag Verfasst: 5. Aug 2011, 08:24 
Offline
Flohflüsterer
Flohflüsterer

Registriert: 5. Jul 2011, 11:09
Beiträge: 47
Ich weiß, das Alles mit den Ärzten stimmt. Wir hatten auch vor ein Paar Jahren ein Paar Wellensittiche, aber weil unsere Nachbaren ständig sich mit der Schädlingsbekämpfung beschäftigten war immer etwas komisches in der Luft. Ich glaube dieser ist der Grund wofür sie nach einem Jahr an einem Morgen ganz kalt im Käfig lagen, sie haben nicht die richtigen Mittel benutzt ;/


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tierarzt
 Beitrag Verfasst: 5. Aug 2011, 23:40 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Aug 2010, 19:59
Beiträge: 214
Wohnort: Im Stall
Oh das ist traurig :(
Darf man gesundheitsschädigende Mittel überhaupt versprühen?

_________________
Bild
>>Meerschweinchen- und Hamsterhaltung<<


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tierarzt
 Beitrag Verfasst: 8. Aug 2011, 07:18 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 24. Aug 2010, 20:52
Beiträge: 24
Vögel sind ja allgemein anfällig für alles was sich in den luftsäcken festsetzen kann.
Auch wenn die schädlingsbekämpfer die man in Deutschland erwerben kann nicht so extrem sind wie andere, sind diese Mittelchen allgemein nciht die gesündesten wenn man sie einahtmet, besonders wenn es regelmäßig passiert.
Auf kleinere Lebewesen wirkt sich das ja auch extremer aus.
Wir lassen unsere Vögel nichtmal nach dem Desinfiziren zurück in die Anlage bis es auch wirklich gründlich ausgelüftet ist.
(nur ob es nun das oder etwas anderes war kann man jetzt auch schlecht sagen da hättet ihr die toten Vögel untersuchen lassen müssen. Könnten ja auch was giftiges gefressen haben oder haben sich irgend ne krankheit eingefangen.)

Was die entferhnung angeht kann man bei vögeln ja öffter mal 1-2h autofahrt einplanen bis man zu einem Vogelkundigen Tierarzt kommt, besonders in Ländlicher gegend -.-
Wir sind unserer TA einfach entgegen gezogen *pfeif*
(Und einen für schlangen/Reptilien gibt es hier auch noch)
Aber man sollte sich wenn der Vogel krank ist nicht von längeren Autofahrten entmutigen lassen. Das bischen stress ist sicher nicht so schlimm für das Tier wie es einfach sterben zu lassen.

_________________
"Bist du verrückt, komm mit uns mit- Wir sind auf Freigang!" (Shelmish-Freigang)
BildBesucht meinen "Zoo" auf www.sukkubus.npage.deBild


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tierarzt
 Beitrag Verfasst: 12. Sep 2018, 15:38 
Offline
Faulpelz
Faulpelz

Registriert: 7. Aug 2018, 03:52
Beiträge: 10
Wir hatten das gleiche Problem.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » Vogel Forum » Vogel Gesundheit & Ernährung


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz