Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Terraristik Forum » Spinnen Forum » Spinnen Verhalten




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verteidigung einer Vogelspinne
 Beitrag Verfasst: 15. Sep 2010, 19:20 
Offline
Faulpelz
Faulpelz
Benutzeravatar

Registriert: 12. Sep 2010, 11:09
Beiträge: 10
Wohnort: Berlin
Vogelspinnen haben 3 Möglichkeiten sich zu verteidigen. Die Art ihrer Verteidigung hängt davon ab, welche Verteidigunmöglichkeiten sie hat.

Die meisten Vogelspinnen ziehen sich zurück, wenn es ihnen zu viel wird.

Wenn eine Vogelspinne aggressiv ist kann sie sich auch mit ihrem Giftbiß verteidigen.

Wenn man eine Vogelspinne mit einem Pinsel (30cm) oder etwas ähnlichem ein bisschen reizt, kann man feststellen ob die Spinne friedlich oder aggressiv ist. Bitte Geht die Spinne sofort in Angriffstellung, also sie richtet ihren Vorderkörper auf, so ist die Spinne aggressiv, unterlässt sie dies Verhalten und flüchtet, also handelt es sich wahrscheinlich um eine ruhige Vogelspinne.

Die dritte Möglichkeit ist die Verteidigung mit ihren Brenn- bzw. Reizhaaren.
Viele Arten besitzen am Hinterleib Brennhaare, die bei Berührung zu Ausschlägen bis zu starken Hautreizungen an den Stellen führen können wo man sie berührt hat.
Bei Gefahr wird dem Angreifer entweder das Abdomen (das Hinterteil) entgegengehalten oder die Vogelspinne streift mit den Hinterbeinen Brennhaare ab und wirbelt sie auf, das so genannte "Bombardieren".

Zum Glück beschränkt sich die Körperreaktion bei den meisten Haltern auf Juckreiz und Brennen auf der Haut.
Auf dem Hinterleib der Spinne bleibt zunächst eine kahle Stelle zurück. An dieser kahlen Stelle bilden sich bei der nächsten Häutung jedoch wieder neue Brennhaare, sodass sie sich immer wieder verteidigen kann.
Afrikanische und asiatische Arten haben keine Brennhaare, ihr Gift ist dafür stärker als das der amerikanischen Arten.

_________________
Protest ist, wenn ich sage das und das passt mir nicht. Widerstand ist, wenn ich dafür sorge, dass das was mir nicht passt, nicht länger geschieht


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 15. Sep 2010, 19:20 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Verteidigung einer Vogelspinne
 Beitrag Verfasst: 9. Okt 2010, 07:19 
Offline
Faulpelz
Faulpelz

Registriert: 9. Okt 2010, 07:12
Beiträge: 2
Hallo

Hast du toll geschrieben. ;)

Sie können sich aber auch mit den Vorderbeinen Verteidigen und erst nacher beissen sie dann zu (machen aber nicht so viele).

LG Gabriel


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » Terraristik Forum » Spinnen Forum » Spinnen Verhalten


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Ähnliche Beiträge

Krankenheiten einer Vogelspinne
Forum: Spinnen Gesundheit & Ernährung
Autor: velvet-cat-noir
Antworten: 0
Anatomie einer Vogelspinne
Forum: Spinnen Gesundheit & Ernährung
Autor: velvet-cat-noir
Antworten: 0
Eigenschaften einer Vogelspinne
Forum: Spinnen Verhalten
Autor: velvet-cat-noir
Antworten: 0

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz