Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Pferde Forum » Pferde Reiten und Ausbildung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausrüstung für Abschrecktraining, Kunststücke etc.
 Beitrag Verfasst: 6. Jan 2012, 22:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Aug 2010, 18:59
Beiträge: 214
Wohnort: Im Stall
Da ich mit meiner Pflegebeteiligung nur Bodenarbeit mache (sie wird bald 3) und da immer versuche ganz viel Abwechslung hinein zu bringen, in dem ich ihr neue Sachen zeige, dachte ich, ich mache mal 'nen Thread zum Thema Ausrüstung auf. Und zwar geht es mir hierbei darum, mit euch ein paar Ideen zu sammeln, um die Bodenarbeit für Pferd und Mensch interessanter zu machen und dem Pferd viele verschiedene Dinge näher zu bringen, vor denen es evtl. Angst haben könnte. Ausserdem kann man Pferden leicht ein paar Tricks beibringen, für die man auch etwas Zubehör benötigt. Man kann eigentlich mit so ziemlich allem etwas anfangen und das meiste kostet nicht einmal viel Geld.

Also, falls euch noch etwas einfällt, schreibt es einfach dazu: Name der Ausrüstung, ist sie wichtig? (Teil der GHP-Prüfung? Kommt es oft im Alltag vor?)/kann man damit Spaß haben? (Kunststückchen, Trick?), kann man es selber machen (wie?) oder etwas anderes dafür entwenden (was?), mögliche Ziele der Übung mit dem "Gegenstand" (und evtl. wie man diese erreicht) und ganz toll sind natürlich Fotos mit/ohne Pferd :)
Ich fange gleich mal an.

Flatterbänder (Abschrecktraining)
Flatterbänder sind Bestandteil der GHP-Prüfung und sehr wichtig. Es kommt oft vor, dass irgendwo welche angebracht sind, sei es beim Ausreiten oder auf dem Hof selbst. Durch das Flattern und die Geräusche, die die Bänder dabei machen, erschrecken sich Pferde oft vor ihnen, wenn sie sie nicht kennen.
Man kann sich eine Rolle Absperrband kaufen und davon ein paar Streifen abschneiden oder Tüten in
Streifen schneiden. Diese Streifen knotet man dann nebeneinander an eine Schnur. Am besten macht man zwei oder drei Schnüre mit Bändern, die unterschiedlich lang ist Oder man maht es wie ich und macht mit einem Locher Löcher in die Bänder und fädelt dann imemr beliebig viele auf. Kennt das Pferd noch keine Flatterbänder fängt man dann eben mit wenigen an.
Ziel(e): An Flatterbändern vorbeilaufen, durch eine aus Flatterbändern bestehende Gasse laufen, durch Flatterbänder oder unter ihnen hindurch laufen

_________________
Bild
>>Meerschweinchen- und Hamsterhaltung<<


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 6. Jan 2012, 22:27 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausrüstung für Abschrecktraining, Kunststücke etc.
 Beitrag Verfasst: 8. Jan 2012, 02:21 
Offline
Faulpelz
Faulpelz
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 18:16
Beiträge: 14
Wohnort: Fürth
Zur "einfachen" Bodenarbeit finde ich Stangen nach wie vor sehr gut. Gerade bei jungen oder tollpatschigen Pferden können Stangen eine super Hilfe sein um die Beine/Hufe bewusster wahrnehmen zu lernen :D

Mit meiner alten Halbpacht hatte ich auch mal "Abschrecktraining" gemacht, weil Plastik und grelle Farben ihr Angst einjagten (schonmal ein Pferd kennengelernt, dass vor allem Angst hat, was Gelb ist? O.o ). Dazu hatte ich eine weiße Plastiktüte an einen Stock gebunden. Erst ganz klein gefaltet und dann immer weiter vergrößert, bis es auch flattert. Damit hab ich mich dann unauffällig, mit gesenktem Kopf dem Pferd genähert. Pferdchen hatte ich übrigens an der Longe.
War hart für uns beide ;)

_________________
"Sei du selbst, steh zu dir. Die Wahrheit wird gelebt & nicht doziert. Du bist was du warst & du wirst sein was du tust, beginne dich zu lieben & du findest was du suchst"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausrüstung für Abschrecktraining, Kunststücke etc.
 Beitrag Verfasst: 10. Jan 2012, 17:25 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17. Aug 2010, 18:59
Beiträge: 214
Wohnort: Im Stall
Plastiktüten sind hier auch ungern gesehene Monster... O.o

Plastikplane
Die Plastikplane ist ebenfalls Teil der GHP, das Pferd muss sie gelassen überqueren, um zu bestehen. Am besten zeigt man dem Pferd erstmal die zusammengefaltete Plane und faltet sie Schritt für Schritt aus. Sie sollte dabei am Boden liegen, evtl. mit einem kleinen Leckerchen drauf. Nun motiviert man das Pferd dazu die Plane zu beschnuppern und das Leckerchen, falls vorhanden, von ihr zu nehmen. Manche Pferde machen dabei automatisch einen Huf auf die Plane, andere muss man hierzu extra motivieren. Bald sollte das Pferd komplett drauf stehen und drüber laufen können. Wenn die Plane am Boden liegt, sollte man sie Ecken oder Kanten mit etwas schwerem belasten, damit sie bei Wind nicht wegweht und das Pferd sich erschreckt. Erst wenn das Pferd die Plane kennt, kann man es z.B. in die Mitte von ihr Stellen und eine Ecke oder Seite hochheben und wackeln. Aufpassen sollte man dabei aber, dass man das Pferd ncihte rschreckt oder zu schnell mit dem nächsten Schritt beginnt. Ansonsten kann man im schlimmsten Fall von Vorne anfangen, was sich manchmal sogar als schwerer erweist, da das Pferd das Vertrauen in die Plane komplett verloren hat.

(weitere) Ziele: Drüberlaufen, Pferd steht auf ihr während man selbst an der Seite mit ihr wackelt, durch eine Gasse aus zwei vertikal hochgehaltenen Planen gehen, hinterherschleifen, Pferd mit Plane "einpacken"

_________________
Bild
>>Meerschweinchen- und Hamsterhaltung<<


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ausrüstung für Abschrecktraining, Kunststücke etc.
 Beitrag Verfasst: 8. Feb 2021, 13:32 
Offline
Faulpelz
Faulpelz

Registriert: 20. Jul 2018, 11:20
Beiträge: 23
Dazu will ich auch gerne noch was sagen.
Und zwar habe ich mich auch informiert und muss sagen, dass man zum Thema Pferd so einiges finden kann.

Ich informiere mich auch meistens im Web, wenn es um Pferdethemen geht.

Auf https://reitstall.org/ habe ich dann auch eine Seite gefunden, wo man sich wunderbar informieren kann.

Aber natürlich muss jeder für sich entscheiden.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » Pferde Forum » Pferde Reiten und Ausbildung


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz