Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Hunde Forum » Hunde Gesundheit & Ernährung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 15. Jan 2011, 10:04 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 15:58
Beiträge: 50
Wohnort: In der Ferkel-WG sesshaft
Kleines Update: der Husten der Kleinen hat sich deutlich gebessert!
Ab und an hustet sie noch, das kann aber an den Fäden im Rachen liegen die sich noch nicht vollständig aufgelöst haben meint der Tierarzt. Das sieht schon einmal vielversprechend aus :D :D

_________________
Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen ;)


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 15. Jan 2011, 10:04 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 15. Jan 2011, 16:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Aug 2010, 21:17
Beiträge: 221
Wohnort: Hauptstadtsaustall
Das hört sich doch super an!
Nicht mehr lang und sie hat es bestimmt vollständig überstanden :lovely:

_________________
Bild
www.wildes-Tierforum.de


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 16. Jan 2011, 10:19 
Offline
Faulpelz
Faulpelz
Benutzeravatar

Registriert: 15. Jan 2011, 10:30
Beiträge: 6
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Schön zu lesen :D
Trotzdem weiterhin gute Besserung!

_________________
"Ein Tier zu retten, verändert nicht die Welt"
"Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier"


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 17. Jan 2011, 00:12 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 15:58
Beiträge: 50
Wohnort: In der Ferkel-WG sesshaft
Vielen Dank euch! Ich werde die Gute Besserungswünsche weiterleiten!

Mich wundert es ja, daß die Süße nie Angst vorm TA entwickelt hat- vllt lags auch am leckeren Ablenkungsleckerlie das der Arzt immer austeilt :D

_________________
Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen ;)


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 1. Mär 2011, 02:00 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 15:58
Beiträge: 50
Wohnort: In der Ferkel-WG sesshaft
Neuestes Update: der Husten ist komplett weggegangen!
Also lags wohl wirklich an den verengten Atemwegen. Das soll bei Bostonterriern ja öfter vorkommen.
Aber hauptsache dem kleinen Goldstück gehts jetzt wieder prima :D

_________________
Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen ;)


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 1. Mär 2011, 20:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3. Aug 2010, 21:17
Beiträge: 221
Wohnort: Hauptstadtsaustall
Das ist schön zu hören! :D
Hat sich das Daumendrücken ja gelohnt!

_________________
Bild
www.wildes-Tierforum.de


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 3. Mär 2011, 23:13 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 15:58
Beiträge: 50
Wohnort: In der Ferkel-WG sesshaft
Au ja! Hat sich super gelohnt!!
Danke :D

_________________
Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen ;)


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 6. Mär 2011, 10:21 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 4. Sep 2010, 09:37
Beiträge: 194
Wohnort: Österreich
Na Gott sei Dank ! :D

_________________
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
Albert Einstein


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 4. Aug 2011, 10:53 
Offline
Flohflüsterer
Flohflüsterer

Registriert: 5. Jul 2011, 11:09
Beiträge: 47
Hallo,

Ich weiß, dass ihr schon lange hier nicht mehr geschrieben habt, wollte wissen, wie genauer das Problem mit dem Husten erledigt wurde.

Danke


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zwingerhusten
 Beitrag Verfasst: 4. Aug 2011, 22:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 15:58
Beiträge: 50
Wohnort: In der Ferkel-WG sesshaft
Hallo,
also wahrscheinlich ist der Husten mit den Medikamenten weggegangen. Da aber das Gaumensegel zu groß war und sich beim Atmen in die Luftröhre gerollt hat, hat das auch zu Husten geführt. Die Symptome beider Probleme (husten) sind nahtlos ineinander übergegangen.
Nach einer operativen Verkürzung des Gaumensegels ist der Hund bis heute beschwerdefrei und wieder quietschfidel :D Dieses verlängerte Gaumensegel scheint bei Bostonterrier ein häufigeres Problem zu sein.

Liebe Grüße, Albero

_________________
Wer mit der Herde geht, kann nur Ärschen folgen ;)


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Portal » Foren-Übersicht » Hunde Forum » Hunde Gesundheit & Ernährung


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz