Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ

Portal » Foren-Übersicht » Hunde Forum » Hunde Gesundheit & Ernährung




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 2. Jul 2012, 08:36 
Offline
Faulpelz
Faulpelz

Registriert: 12. Jun 2012, 14:53
Beiträge: 9
Hallo!

Mein Hund hat ein dickes Problem: Sie hat sich die Ohren entzündet. Da sie ein Goldie ist und diese wohl sehr anfällig dafür sind hat sie sich beim Baden im Bach wohl die Entzündung geholt. Wir waren auch beim Tierarzt, die haben ihr was gespritzt und ich hab auch Schmerztabletten und Cremen daheim, die ich ihr immer geben muss. Nach dem das Ohr erst total verdreckt war, mit Euter und Flüssigkeit, fing es an zu bluten und das allerschlimmste: DER HUND STINKT AUS DEN OHREN!
Ich kann eklige Sachen und Gerüche ja schon ab aber da dreht es mir selbst sogar fast den Magen um, wenn ich das Ohr reinigen muss oder zu nahe an meinen Hund komme. Die Entzündung scheint langsam besser zu werden nur der Gestank geht nicht weg! Habt ihr mir Tipps, Ratschläge, Ideen oder ist jmd von euch einfach nur gerade in der selben Situation?


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 2. Jul 2012, 08:36 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 2. Jul 2012, 17:46 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 20:14
Beiträge: 98
Wohnort: Hannover
huhu
wurde geguckt ob Milben oder Pilze das Problem sind bzw zusätzlich da sind?


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 3. Jul 2012, 08:42 
Offline
Faulpelz
Faulpelz

Registriert: 12. Jun 2012, 14:53
Beiträge: 9
Also ich war beim Tierarzt.... ich glaube Hefepilze hat sie gesagt? Kann das sein????
Auf jeden Fall hat sie Spritzen, Schmerzmittel, Ohrenreiniger und Creme bekommen. Allerdings stinkt sie immer noch ganz unangenehm. Vllt hat mir jmd da einen Ratschlag, was ich noch machen könnte, dass des stinken aufhört


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 4. Jul 2012, 00:01 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 20:14
Beiträge: 98
Wohnort: Hannover
ja Hefepilze kann gut sein. Wie hat sie das denn diagnostiziert?
Der Geruch wird wohl davon kommen, das geht erst weg, wenn die Hefen ebenfalls weg sind. Wichtig zu wissen wäre eben ob auch Milben beteiligt sind, weil die werden anders behandelt.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 27. Jul 2012, 16:40 
Offline
Flohflüsterer
Flohflüsterer

Registriert: 5. Jul 2011, 11:09
Beiträge: 47
Also bei meinem Hunda war das genau so wie beschrieben...der Gestank leibt noch ne weile. Mein TA hat mir damals eine Salbe gegeben, aber ich kann mich leider nicht mehr an den Namen oder die Firma erinnern. -.-


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 10. Dez 2012, 17:31 
Offline
Faulpelz
Faulpelz

Registriert: 4. Dez 2012, 13:18
Beiträge: 16
Hi
Ich habe auch ein Goldie mit Ohrenentzündung und dass seit 11 Jahre. Das was man bei Hunde Ohrenentzündung nennt ist eigentlich ein Pilz den man sehr schwer wenn überhaupt weg bekommt. Ich hatte ALLES versucht, ganz weg habe ich es nicht bekommen. Du muss ihn ständig die Ohren säubern. Es kann aber auch sein, es ist jetzt weg und ein Jahr später kommt auf einmal wieder.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 12. Dez 2012, 14:34 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 25. Aug 2010, 20:14
Beiträge: 98
Wohnort: Hannover
wenn sowas immer wieder kommt, wäre es vielleicht gut mal das Immunsystem zu stärken. Kann man viel auf Homöopathischen Weg machen.


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ohrenentzündung
 Beitrag Verfasst: 25. Feb 2013, 13:54 
Offline
Flohflüsterer
Flohflüsterer

Registriert: 25. Feb 2013, 13:44
Beiträge: 42
Mein Hund ( Labrador) hat das schon seit 5 Jahre. Ich verwende: http://www.fuetternundfit.de/Hunde/Ohre ... -50ml.html

_________________
Das Beste für den Liebling: fuetternundfit


Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » Hunde Forum » Hunde Gesundheit & Ernährung


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz